Verschlagwortet: Institut für Zeitgeschichte

0

Das IfZ sucht private Dokumente aus dem Alltag im NS-Regime

Für das Forschungsprojekt „Das Private im Nationalsozialismus“ sucht das Institut für Zeitgeschichte Dokumente aus den Jahren 1933 bis 1945, die Einblick in den Alltag der Menschen im NS-Staat geben. Das können Tagebücher, Erinnerungen, Familienchroniken oder Briefe sein, aber auch Fotografien und Fotoalben. Wir vermuten solche Dokumente...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search