Markiert: Blogparade

2

„Warum sollten Archive worüber wie bloggen?“ siwiarchiv.de ruft zur Blogparade auf

Noch bis zum 28. Februar 2014 läuft die Blogparade, zu der siwiarchiv.de (Blog der Archive im Kreis Siegen-Wittgenstein) anlässlich seines zweiten Geburtstages aufruft: „Warum sollten Archive worüber wie bloggen?“ Zur Teilnahme gebeten sind neben den archivischen Weblogs daher auch die Geschichtsblogosphäre und (geschichts)kulturaffine Blogger. Weitere Informationen...

0

Lesenswert: Joachim Kemper, Warum wird im Stadtarchiv Speyer gebloggt …?

Lesenswert ist der Beitrag von Joachim Kemper zur Blogparade von siwiarchiv.de, dem Blog der Archive im Kreis Siegen-Wittgenstein: Joachim Kemper, Warum wird im Stadtarchiv Speyer gebloggt …?, in: Weblog Archive 2.0, 24.1.2014, http://archive20.hypotheses.org/1156      Stadtarchiv Speyer: Blogs: Archive 2.0 http://archive20.hypotheses.org/ Archivum Rhenanum – Archives numérisées du...

0

#HistBav-Gezwitscher (2)

Fund am Donaumarkt in #Regensburg: hölzerne Reste eines Blockhauses: http://t.co/znHXVhXPX2 #medieval #HistBav #archaeology via @mz_de — Geschichte Bayerns (@HistBav) October 29, 2013 Vermutlich hochmittelalterliches Blockhaus in Regensburg freigelegt. http://t.co/xdSYzP4Ej8 #Archäologie — MinusEinsEbene (@MinusEins) October 29, 2013 Die nächste Ausstellung wirft ihre Schatten voraus: "Die Vermessung Bayerns...