Kategorie: Virtuelle Archive

0

NS-Prozesse, Fritz Bauer und die Menschenrechte – eine historisch-politische Fortbildung der Münchener BUXUS STIFTUNG (23./24.6.2017)

Seit 2013 besteht die gemeinnützige BUXUS STIFTUNG GmbH, geleitet von der Historikerin Irmtrud Wojak, Privat-Dozentin an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg. Erinnerungskultur unter dem Leitgedanken des Einsatzes für Menschenrechte steht im Mittelpunkt der Arbeit der jungen Münchener Stiftung. Wie sie auf ihrer Homepage schreibt, fördert...

0

Neu in bavarikon: Schätze der regionalen Staatlichen Bibliotheken

Kostbare Buchschätze aus regionalen Staatlichen Bibliotheken in Bayern wurden aufwändig digitalisiert und sind ab jetzt in bavarikon einsehbar: Insgesamt gingen rund 170 Handschriften und alte Drucke online, davon 45 der Staatlichen Bibliothek Ansbach und 15 der Staatlichen Bibliothek Passau sowie 109 Bände, die 1909 aus der...

0

Musikalische Spitzenstücke und archäologische Funde in 3D: Neue Inhalte in bavarikon

Chorbücher, Notendrucke, Handschriften bedeutender Komponisten: 2017 startet bavarikon mit kostbaren Neuzugängen aus dem Bereich der Musik. Außerdem warten fünf brandneue 3D-Modelle darauf, erkundet zu werden:  Musikalische Schätze der Bayerischen Staatsbibliothek Über 60 musikalische Spitzenstücke aus der Musiksammlung der Bayerischen Staatsbibliothek finden Sie ab jetzt als hochauflösende...

0

Online-Recherche im Stadtarchiv München

Mittelalterliche Urkunden, frühneuzeitliche Rechnungsbände, moderne Verwaltungsakten und elektronische Unterlagen aus dem 21. Jahrhundert, Fotos, Filme, Plakate und Pläne, Firmen- und Vereinsarchive sowie Nachlässe bedeutender Persönlichkeiten: Das Stadtarchiv München verwahrt umfangreiche Bestände aus über 800 Jahren Stadtgeschichte, in denen nun auch im Internet unter https://stadtarchiv.muenchen.de recherchiert werden...

0

Workshop „Lesesaal Internet“ – ICARUS@work #14: Tweets | #icarus14

Heute fand im Bayerischen Hauptstaatsarchiv der Workshop „‚Lesesaal Internet‘ – ICARUS@work #14: Erfahrungen, Ergebnisse und Wünsche auf dem Weg zu einer digitalen Forschungslandschaft archivischer Quellenbestände“ statt. Das Programm: http://www.gda.bayern.de/veranstaltungen/dateien/lesesaal_internet/programm.pdf Getwittert wurde unter #icarus14: [View the story „Workshop „Lesesaal Internet“ – ICARUS@work #14 | #icarus14“ on Storify]...

0

Kriegssammlungen in Deutschland 1914-1918 online

Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges begannen in Deutschland nicht nur öffentliche Einrichtungen wie Archiven, Bibliotheken, Museen, Militär- und Zivilbehörden, sondern auch Privatsammler systematisch Materialien zur Geschichte des Ersten Weltkrieges zusammenzutragen. Enstanden sind somit zahlreiche Kriegssammlungen, die in weiten Teilen bis heute erhalten sind. Das Projekt...

Geschichte Bayerns

Geschichte Bayerns