Autor: Christine Riedl-Valder

0

Therese von Hildburghausen – eine evangelische Königin im katholischen Bayern. Vortrag am 28.11.19

28.11.2019, 19.30 Uhr: Hemau, Zehentstadel, Propsteigassl 4. Vortrag von Dr. Jutta Göller, Kelheim. Nach ihr wurde die Theresienwiese zu Füßen der Bavaria in München benannt, auf der jedes Jahr das Oktoberfest stattfindet: Therese von Hildburghausen (1792-1854), die zweite von drei evangelischen Königinnen in Bayern. Als zukünftige...

0

Führung “Das jüdische Ghetto im Herzen von Regensburg” am 20.11., 14.30 Uhr

Rundgang mit Dr. Rosa Micus M.A.   Die historischen Orte internationaler Beziehungen Regensburgs liegen im Herzen der Altstadt, im Überschneidungsbereich der Westseite der ehemaligen Römermauer, wo sich die Stadt erstmals über die Kastellmauern hinaus entwickelte. Hier stoßen die Gebiete der Stadttopographie aneinander, die im hohen Mittelalter...

0

„Sie ruhen unter der Straße“ – Die archäologischen Grabungen im Bereich des ehemaligen Friedhofs der Kirche St. Johannes d. Täufer in Velburg Vortrag von Daniela Rehberger M.A. am 20. 02.2019, 19.00 Uhr in Velburg, Neuhaussaal, Burgstr. 2

Im Rahmen einer Sanierung der Burgstraße stieß man im Bereich der im Ursprung romanischen Pfarrkirche St. Johannes d. Täufer auf den ehemaligen Friedhof der Stadt Velburg. Im Osten und Norden um die Kirche konnten dabei über 220 Gräber dokumentiert werden. Zusätzlich erfolgte im Zuge der Sanierung...

0

Führung “Welterbe Regensburg 1” am Samstag, 15.09.18

UNESCO-Welterbe Regensburg – Mit beständigem Blick sowohl nach außen als auch nach innen schreitet die Kunsthistorikerin und Stadtführerin Frau Dr. Rosa Micus bei der angebotenen Führung mit der Gruppe die Begrenzung der Welterbezone ab. Das Welterbe nördlich und südlich der Donau wird an zwei Nachmittagen (2....

0

Die Eisenbahnbrücke Beratzhausen (Oberpfalz)

Samstag, 8.9.2018, ab 15 Uhr: Beratzhausen, Friesenmühle (Friesenmühle 1) 145 Jahre Eisenbahnbrücke Beratzhausen Ausstellungseröffnung mit Bürgermeister K. Meier und Ortsheimatpflegerin Dr. Chr. Riedl-Valder. Mit einer Ausstellung in der Friesenmühle, die in unmittelbarer Nachbarschaft zur Eisenbahnbrücke liegt, beteiligt sich der Markt Beratzhausen in diesem Jahr an der...

0

Kaffeegenuss in der Oberpfalz

Samstag, 25.11.2017, 16.00 Uhr: Burglengenfeld, Volkskundemuseum Von der „Kaffeesuppn“ zum Cappuccino – Kaffeetrinken und Caféhäuser in der Oberpfalz von den Anfängen bis heute Vortrag von Dr. Christine Riedl-Valder (Beratzhausen), im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Feines Porzellan für den ‚Satanstrank‘ – Kaffeekannen aus der Sammlung von von...

0

Samstag, 16. April 2016, 16 Uhr: Führung in der Hl.-Kreuz-Kirche in Kelheim-Affecking mit Dr. Jutta Göller.

Das letzte Werk des Regensburger Kirchenarchitekten Heinrich Hauberrisser (1872-1945) – erbaut 1938-45 im Widerstand gegen das NS-Regime. Der wachsenden Kelheimer Industrie-Bevölkerung südlich der Donau sollte die neue Heilig-Kreuz-Kirche als Pfarrkirche dienen. Die NS-Machthaber versuchten nach Kräften den Kirchenbau zu verhindern, so dass sie 1939 noch im...

0

Donnerstag, 14.04.16, 17 Uhr: Regenstauf, Führung Hofmann Druck & Verlag mit Geschäftsführer Rainer Hofmann.

Josef Hofmann gründete den Familienbetrieb vor über 50 Jahren in Regenstauf. Sein Sohn Rainer, der das Unternehmen mittlerweile übernommen hat, verfügt sowohl über hochmoderne als auch alte Druckmaschinen, die die Vergangenheit und die Entwicklung des Handwerks widerspiegeln. Mit dieser Ausstattung, zu der auch die hauseigene Buchbinderei...

0

Die Geschichte der Brauereien von Sinzing (Lkr. Regensburg).

Freitag, 01.04.16, 19 Uhr: Eilsbrunn, Gemeindehaus, Regensburger Str. 16 Vortrag von OStD a.D. Dieter Schwaiger (Mühlhausen) mit Ausstellungseröffnung (Dauer bis 17.4.16). Der Vortrag behandelt die historischen Wurzeln der einstigen Brauereien in Sinzing, Viehhausen und Eilsbrunn im Kontext der allgemeinen Brauereientwicklung in Bayern.  Eintritt: kostenfrei. Mitveranstalter: Arbeitskreis...

0

Führung: Die ehemalige Seilerei und Schlauchfabrik Seyboth

Freitag, 11.03.16, 17.00 Uhr: Regensburg, Seyboth & Co GmbH, Junkerstr. 11. Führung mit Wilfried Reinhardt, Geschäftsführer 1847 eröffnete Johann David Seyboth in der Von-der-Tann-Straße in Regensburg eine Seilerei, die so erfolgreich lief, dass er zehn Jahre später an der Prüfeninger Straße eine Seilerbahn mit 180 Meter...

0

170 Jahre Ludwigskanal – Ein Menschheitstraum.

Dokumentation der Entstehungsgeschichte und des Kanalverlaufs anhand historischer Aufnahmen. 10. März 2016, 20 Uhr in Kelheim, Gasthaus Sperger, Vortrag von Bernd Grune. Schon Kaiser Karl der Große versuchte vor über 1200 Jahren die Nordsee mit dem Schwarzen Meer zu verbinden. Bernd Grune zeigt anhand eindrucksvoller Bilder...

0

Führung: Das ehemalige Hofmarksschloss Kollersried (Lkr. Regensburg)

Freitag, 16.10.15, 16 Uhr: Kollersried (Gemeinde Hemau, An der Hofmark 1): Die Geschichte der ehemaligen Hofmark Kollersried mit Berücksichtigung der jüngsten Ausgrabungen. Vortrag und Führung von Dr. Thomas Feuerer. Der Historiker und Bauforscher Dr. Thomas Feuerer führt durch die wechselvolle Geschichte des ehemaligen Hofmarksschlosses Kollersried. Dieses...