Archiv-Kinderbuch: Die Maus Mitza im Archiv (Buchvorstellung am 27.9.2018, Aschaffenburg)

Es ergeht herzliche Einladung zur Vorstellung eines der ersten deutschsprachigen Kinderbücher zu Archiven. In „Die Maus Mitza im Archiv“ wird anschaulich und kindgerecht erklärt, was sich in Archiven an Quellen bzw. Archivalien „verbirgt“ und welche Aufgaben Archivar*innen haben. Das Buch ist eine Übersetzung aus dem Slowenischen (slowenische Ausgabe: 2010). Es umfasst auch ein Glossar mit Archiv-Termini und ist für die Übersetzung textlich leicht überarbeitet worden. Mit Zeichnungen von Tina Brinovar.

Buchvorstellung am 27. September 2018, 13 Uhr, Schönborner Hof / Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg.


Joachim Kemper

Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.