Lesung und Vortrag zum bayerischen Sozialdemokraten Johannes Timm (3. 12.)

Herzliche Einladung zum

Gedenken an den bayerischen Sozialdemokraten Johannes Timm im Bayerischen Landtag am 3.12.2015

Johannes Timm, aus ärmlichen Verhältnissen im fernen Schleswig-Holstein stammend, zählte zu den renommiertesten Sozialdemokraten der Weimarer Jahre in Bayern.

Als einflussreicher Gewerkschaftsvertreter, langjähriger Landtagsabgeordneter und Justizminister erarbeitete sich Timm den Ruf als hart arbeitender, stets kompromissbereiter und vor allem kompetenter Politiker. Nach dem Ersten Weltkrieg bis 1933 war er Vorsitzender der bayerischen SPD-Landtagsfraktion.

Johannes Timm starb am 3. Dezember 1945. 70 Jahre nach seinem Tod wollen wir uns an diesen großen bayerischen Sozialdemokraten erinnern.

Zu einer Feierstunde laden wir Sie herzlich in den Bayerischen Landtag ein.

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 13:00 Uhr
Konferenzzimmer des Bayerischen Landtags | Maximilianeum, München

Begrüßung
Markus Rinderspacher, MdL

Szenische Lesung
„Johannes Timm – Stabilitätsanker der bayerischen SPD
zwischen Jahrhundertwende und nationalsozialistischer Machtübernahme“
Dr. Markus Schmalzl, Historiker und Archivrat
Dr. Georg Schulz, Historiker

Im Anschluss laden wir Sie zu Gesprächen bei Imbiss und Getränken ein.

BayernSPD Landtagsfraktion
Maximilianeum | 81627 München
veranstaltungen@bayernspd-landtag.de
Tel.: 089 – 4126 3258 | Fax: 089 – 4126 59 2258
bayernspd-landtag.de

Anfahrt
U-Bahn U4 / U5 bis Max-Weber-Platz.
Straßenbahn 19 bis Maximilianeum.
Barrierefreier Zugang über Ostpforte.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich per Fax oder E-Mail
bis zum 1. Dezember 2015 verbindlich an
– gerne auch mit Begleitperson(en).
————————————————————————
Beitrag von Markus Schmalzl
————————————————————————

E-Mail Forum „Geschichte Bayerns“

Redaktion:
redaktion@geschichte-bayerns.de
http://www.geschichte-bayerns.de/

————————————————————————


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search