Eberhard Demm: Else von Richthofen (Vortrag) | Gesellschaft der Münchner Landeshistoriker

Die Gesellschaft der Münchner Landeshistoriker lädt zu ihrem Jahresvortrag ein, der am 10. November 2014 um 17.00 im Institut für Bayerische Geschichte, München, Ludwigstr. 14, stattfindet. Referent ist Professor Dr. Dr. Eberhard Demm (Professor i. R. der Université Lyon III, Forschungszentrum CERAAC, Université Stendhal Grenoble (Grenoble III), Frankreich). Er spricht zu dem Thema: „Ein Münchner Schicksal in Weltkrieg und Revolution. Else von Richthofen zwischen Edgar Jaffé und den Brüdern Weber“.

Dr. Paul Hoser
Vorsitzender der Gesellschaft der Münchner Landeshistoriker

__________________________________________________

E-Mail-Forum “Geschichte Bayerns”
Redakteur vom Dienst: Dr. Stephan Deutinger
redaktion@geschichte-bayerns.de
http://www.geschichte-bayerns.de/
__________________________________________________



Diesen Blogbeitrag zitieren
Mailingliste Geschichte Bayerns (2014, 30. Oktober). Eberhard Demm: Else von Richthofen (Vortrag) | Gesellschaft der Münchner Landeshistoriker. Geschichte Bayerns. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/pkk8

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search