Bildhauer des 18. Jahrhunderts aus Velburg (Lkr. Neumarkt i.d. Oberpfalz)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mittwoch, 22.10.14, 19.00 Uhr, Velburg, Neuhaussaal,

Vortrag von Bele Schneider (Velburg)

Im 18. Jahrhundert haben drei Bildhauer aus Velburg ein umfangreiches Schaffen in der Region entfaltet. Als Meister der in der Oberpfalz und in Böhmen bekannten Akanthusaltäre erwies sich Michael Schaller noch völlig der barocken Tradition verpflichtet. Leonhard Däntl gestaltete seine Altäre, wie in der Wallfahrtskirche Habsberg zu sehen ist, im Rokokostil. Das Werk seines Sohnes Georg Joseph dagegen ist schon vom Klassizismus geprägt.

Eintritt frei!

Veranstalter: Regionalgruppe Oberpfälzer Jura im Historischen Verein – Stadt Velburg

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Christine Riedl-Valder

Sprecherin der Regionalgruppe Oberpfälzer Jura des Historischen Vereins; tätig als Kulturjournalistin und wissenschaftliche Autorin; zahlreiche Veröffentlichenung zur Kunst, Geschichte und Literatur Bayerns. Siehe www.kunstliteratour.com

More Posts - Website


Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.