Tag der bayerischen Landesgeschichte am 26. Juni in Regensburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

um die Vermittlung landesgeschichtlicher Inhalte zu unterstützen, veranstaltet der Verband bayerischer Geschichtsvereine e. V. in Zusammenarbeit mit  dem Museumspädagogischen Zentrum (MPZ) und dem Haus der Bayerischen Geschichte sowie mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst den „Tag der bayerischen Landesgeschichte“, eine hochrangige Fortbildungsveranstaltung für Lehrer, Wissenschaftler und Multiplikatoren aus landesgeschichtlich tätigen Vereinen und Verbänden.

Im Blickpunkt steht wiederum das Thema der Landesausstellung des Hauses der Bayerischen Geschichte, in diesem Jahr „Ludwig der Bayer“.

Die Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen, findet am 26. Juni 2014 in Regensburg statt und widmet sich einerseits der Ausstellung, andererseits in sechs Kurzvorträgen der besonderen Bedeutung, die Ludwig für die spätmittelalterliche Stadtentwicklung in Bayern zukommt.

Näheres entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Bitte melden Sie sich auf dem anliegenden Rückmeldebogen oder über die Bayerische Museumsakademie (http://www.bayerische-museumsakademie.de) bis spätestens Freitag, den 6. Juni, an. Eine Bestätigung Ihrer Anmeldung unsererseits erfolgt nicht. Bitte sagen Sie uns unbedingt ab, wenn Sie kurzfristig verhindert sein sollten, damit wir Interessenten auf der Warteliste berücksichtigen können.

Mit besten Grüßen
Prof. Dr. Manfred Treml
1. Vorsitzender

 
 

Programm:


8. Tag der bayerischen Landesgeschichte
Donnerstag 26. Juni 2014 in Regensburg

Ludwig der Bayer und die Städte

Programm

10.00 Uhr Einführung und Begrüßung, Historisches Museum, Dachauplatz 2-4, Pädagogikraum 2
Begrüßung:  Vertreter der Stadt Regensburg
Einführung:  Peter Wolf, Haus der Bayerischen Geschichte

10.30 – 13.00 Ausstellungsführungen

13.30 Uhr Kolloquium, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, Auditorium

13.30 Uhr Begrüßung (Manfred Treml)
Grußwort (Ministerialdirigent Walter Gremm,
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst)

Moderation: Markus Naser

14.00 Uhr Die spätmittelalterliche bayerische Stadtgeschichte – Forschungsstand und Forschungslücken (Alois Schmid)

14.30 Uhr Herzog – König – Kaiser – Freie Stadt: Ludwig der Bayer und Regensburg (Johann Schmuck)

14.50 Uhr Ludwig der Bayer und München (Michael Stephan)

15.10 Uhr Ludwig der Bayer in der Lokalgeschichte. Das Beispiel Landsberg am Lech (Werner Fees-Buchecker)

15.30 Uhr Fragen und Diskussion

16.00 Kaffeepause

Moderation: Michael Stephan

16.20 Uhr Ludwig der Bayer als Förderer fränkischer Städte (Markus Naser)
16.40 Uhr Die großen Säle und der Kaiser. Repräsentationsbauten zur Zeit Ludwigs des Bayern (Barbara Six)
17.00 Uhr Abschlussdiskussion

 
 

Referenten:

Dr. Werner Fees-Buchecker (Landsberg): Stadtheimatpfleger für Denkmalpflege der Stadt Landsberg
Dr. Markus Naser(Würzburg): Akademischer Rat am Lehrstuhl für Fränkische Landesgeschichte der Universität Würzburg
Prof. Dr. Alois Schmid (Traitsching)
Dr. Johann Schmuck (Regensburg): Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Stadtarchiv Regensburg
Dr. Michael Stephan (München): Stadtdirektor, Leiter des Stadtarchivs München
Dr. Barbara Six (Augsburg): Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Haus der Bayerischen Geschichte
Prof. Dr. Manfred Treml (Rosenheim): 1. Vorsitzender des Verbandes Bayerischer Geschichtsvereine e.V.
Dr. Peter Wolf, Stellvertretender Direktor im Haus der Bayerischen Geschichte
————————————————————————
Verband bayerischer Geschichtsvereine e.V.

Geschäftsstelle:
Institut für Bayerische Geschichte
Ludwigstraße 14, 80539 München

Tel. 089/ 28638 – 2800 (Di.-Fr. Nachmittag)

Fax 089/ 28638 – 2506

z. Hd. Wolfgang Schuster M.A.

wolfgang.schuster_AT_lmu.de

————————————————————————
E-Mail Forum “Geschichte Bayerns”

Redaktion:
Redaktion_AT_geschichte-bayerns.de
http://www.geschichte-bayerns.de/
————————————————————————



Diesen Blogbeitrag zitieren
Mailingliste Geschichte Bayerns (2014, 14. Juni). Tag der bayerischen Landesgeschichte am 26. Juni in Regensburg. Geschichte Bayerns. Abgerufen am 23. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/pkhb

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search