Ausstellung im Jüdischen Museum München “Der Unternehmer Moritz Guggenheimer (1825–1902)”

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir dürfen Sie auf folgende Ausstellung hinweisen:

Jüdisches Museum München, St. Jakobs-Platz 16, 80331 München

Politik für München: Der Unternehmer Moritz Guggenheimer (1825–1902)

Ausstellung im Studienraum des Jüdischen Museums München

2. April – 4. Oktober 2014 Di bis So 10 – 18 Uhr

Im Mittelpunkt der von Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München, kuratierten Ausstellung steht ein Lenbach-Porträt Moritz Guggenheimers, das dem Jüdischen Museum 2013 als großzügige Schenkung aus Familienbesitz überlassen wurde. Das Bild erinnert an den bedeutenden Kommunalpolitiker Moritz Guggenheimer und dessen Beitrag zur Entwicklung Münchens zu einer modernen und weltoffenen Großstadt.

Kontakt: Dr. Andreas Heusler, Tel. 089-233 30815
andreas.heusler@muenchen.de

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Huber

*********************************************************
Dr. Brigitte Huber

Stadtarchiv München
Winzererstraße 68, 80797 München
Tel.:   +49 (0) 89 233 – 3 08 42
Fax:    +49 (0) 89 233 – 3 08 30
mailto: brigitte.huber_AT_muenchen.de
*********************************************************
————————————————————————
E-Mail Forum “Geschichte Bayerns”

Redaktion:
Redaktion_AT_geschichte-bayerns.de
http://www.geschichte-bayerns.de/
————————————————————————



Diesen Blogbeitrag zitieren
Mailingliste Geschichte Bayerns (2014, 13. Mai). Ausstellung im Jüdischen Museum München “Der Unternehmer Moritz Guggenheimer (1825–1902)” Geschichte Bayerns. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/pkgl

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search