48. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft bayerischer Kommunalarchivare am 16./17. Mai 2014 in Coburg

Das Programm zur 48. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft bayerischer Kommunalarchivare wird derzeit verschickt. Während sich die Arbeitssitzung am Freitag mit verschiedensten Themen aus dem Bereich des kommunalen Archivwesens befasst, ist die Arbeitssitzung am Samstag Vormittag den neuen „Möglichkeiten des Internets für Kommunalarchive“ vorbehalten.

Das Programm:

Freitag, 16. Mai 2014

11.00 Uhr
Arbeitsgruppe „Bewertung von Archivgut“
(Sitzungssaal Ämtergebäude, Steingasse 18)

14.00 – 17.00 Uhr
1. Arbeitssitzung: Versammlung der Kommunalarchivare
(Kongresshaus Rosengarten, Berliner Platz 1, 2.OG, Sitzungssaal 2+3)

Tagesordnung:
1) Begrüßung
(Dr. Michael Stephan, Stadtarchiv München)
2) Zukunft der Arbeitsgemeinschaft bayerischer Kommunalarchivare
(Dr. Michael Stephan, Stadtarchiv München)
3) Neue Homepage des AK Stadtarchive und der AG Kommunalarchivare
(Christoph Engelhard, Stadtarchiv Memmingen)
4) Bericht der Arbeitsgruppe „Bewertung von Archivgut“
(Dr. Ingo Schwab, Stadtarchiv München)
5) Umgang bei Digitalisierung durch Dritte
(Dr. Michael Diefenbacher, Stadtarchiv Nürnberg)
6) Digitale Langzeitarchivierung in Bayern und der bayerische Beitrag zu DIMAG
(Dr. Manfred Heimers, Stadtarchiv München)
7) Neue Gebührensatzungen
(Dr. Daniel Baumann, Stadtarchiv München)
8) Versicherung von Archiven und Archivgut
(Dr. Dorit Maria-Krenn, Stadtarchiv Straubing)
9) Berichte aus der BKK und dem Bayerischen Städtetag
9) Berichte aus der BKK und dem Bayerischen Städtetag
(Dr. Michael Stephan, Stadtarchiv München)
10) Verschiedenes

17.00 – 18.00 Uhr
– Stadtführung (Treffpunkt: Marktplatz, Prinz-Albert-Denkmal); bitte gesonderte Anmeldung.
– Führung Stadtarchiv (Treffpunkt Stadtarchiv, Steingasse 5) bitte anmelden, da max. 30
Personen teilnehmen können.

19.00 Uhr
Empfang der Stadt Coburg durch Oberbürgermeister Norbert Tessmer
(Rathaus, Markt 1, 2. OG, Rathaussaal)

Samstag, 17. Mai 2014

2. Arbeitssitzung: „Neue Möglichkeiten des Internets für Kommunalarchive“
(Kongresshaus Rosengarten, Berliner Platz 1, 2.OG, Sitzungssaal 2+3)

9.00 Uhr
Dr. Michael Stephan (Stadtarchiv München)
Begrüßung
9.15 Uhr
Horst Gehringer (Stadtarchiv Bamberg)
„Archivale trifft Bürger“. Überlegungen aus archivischer Sicht
9.45 Uhr
Jörg Fischer (Stadtarchiv Amberg)
Das Stadtarchiv Amberg in der schönen neuen Welt des Web 2.0 – Reloaded
10.15. bis 10.45 Uhr
Kaffeepause
10.45 Uhr
Angela Stilwell (Stadtarchiv München)
Die Facebook-Gruppe „Archivfragen“ und weitere Möglichkeiten des kollegialen
Austausches
11.00
Maria Rottler (Regensburg)
Bloggen und Archive: Das Blogportal de.hypotheses.org
11.15
Karin Engelhardt (Coburg)
Das digitale Stadtgedächtnis Coburg

ca. 12.00 Uhr Ende der Tagung

Hier finden Sie das komplette Programm und das Anmeldeformular: Jahrestagung Kommunalarchivare Coburg


Angela Stilwell

Angela Stilwell ist Diplom-Archivarin (FH) am Stadtarchiv München.

More Posts

Follow Me:
Twitter

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .