Autor: Maria Rottler

0

Vortrag: Quellen zur Familienforschung in staatlichen Archiven (Teil 2: Ältere Zeit vor 1800)

Gruppe Geschichte der Weltenburger Akademie Freitag, 10. Oktober 2014, 19 Uhr Festsaal des Klosters Weltenburg Dr. Monika von Walter, Hauptstaatsarchiv München: Quellen zur Familienforschung in staatlichen Archiven (Teil 2: Ältere Zeit vor 1800) Neben den kirchlichen Archiven, wo Tauf-, Heirats- und Sterbematrikel aufbewahrt werden, sind es...

0

Internationale Tagung: Benediktiner als Historiker (17.-20. Jahrhundert)

In der Erzabtei St. Peter in Salzburg findet vom 15. bis zum 17. Oktober 2014 die internationale Tagung „Benediktiner als Historiker (17.-20. Jahrhundert)“ statt. Veranstalter ist Univ.-Prof. Dr. Andreas Sohn von der Universität Paris XIII – Sorbonne Paris Cité. Weitere Informationen und Programm: (Flyer als PDF)...

0

Tagung: Auf dem Weg zu einer gemeinsamen Identität. Quellen zur Geschichte Mitteleuropas im digitalen Zeitalter (Wien, 16. und 17. 9. 2014)

An der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien findet am 16. und 17. September 2014 die internationale Tagung „Auf dem Weg zu einer gemeinsamen Identität. Quellen zur Geschichte Mitteleuropas im digitalen Zeitalter / En route to a Shared Identity. Sources on the History of Central Europe in the Digital Age“ statt....

0

Repertorium zum Nachlass von Franz Xaver Schönwerth online

Der Nachlass Franz Xaver Schönwerths stellt für die interdisziplinäre Forschung zur Alltagskultur des 19. Jahrhunderts eine Quelle von unschätzbarer Bedeutung dar. Der große Umfang des Nachlasses macht allerdings eine möglichst detaillierte strukturierte Erschließung dringend notwendig. Ein wichtiger Schritt wurde nun am Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft der...

0

Daniel Parello: Die Franziskaner und ihre Bilder. Innovation und Ordenspropaganda in der franziskanischen Glasmalerei

Donnerstag, 24. Juli 2014, 18.30 Uhr Historisches Museum Regensburg Dr. Daniel Parello, Forschungszentrum für mittelalterliche Glasmalerei Freiburg im Breisgau: Die Franziskaner und ihre Bilder. Innovation und Ordenspropaganda in der franziskanischen Glasmalerei Im 13. und 14. Jahrhundert vollzieht die abendländische Malerei einen ungeheuren Entwicklungssprung. Die Franziskaner haben...

0

Ausstellung: Katholikentage im Bistum Regensburg 1849–2014 (Bischöfliche Zentralbibliothek/Bischöfliches Zentralarchiv Regensburg)

Katholikentage im Bistum Regensburg 1849-2014 Ausstellung 26. Mai bis 29. August 2014 Bischöfliche Zentralbibliothek/Bischöfliches Zentralarchiv Regensburg St.-Peters-Weg 11-13, 93047 Regensburg (Google Maps) Öffnungszeiten: Mo.–Mi. 9–12 und 13–17 Uhr Do. 9–18 Uhr, Fr. 9–12 Uhr Schon früh fanden im Bistum Regensburg Katholikentage statt – als Generalversammlung des...

0

Stipendien: Scholar-in-residence Programm des Deutschen Museums (München)

Deutsches Museum, München, 01.01.2015-31.12.2015 Bewerbungsschluss: 17.10.2014 Das Deutsche Museum, München, bietet mehrere attraktive Stipendien für WissenschaftlerInnen, die für die Dauer von 6 oder 12 Monaten mit dem ebenso umfangreichen wie vielfältigen Beständen des Museums arbeiten wollen. Das Programm ist international und interdisziplinär ausgerichtet. Das Deutsche Museum...

0

Auslobung des Kurfürst-Karl-Theodor-Preises für herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit Bezug zu Bayern-Pfalz

Ausschreibung: Der Bund der Pfalzfreunde e.V. unter dem Vorsitz von Landtagspräsidentin Barbara Stamm schreibt zum ersten Mal den Kurfürst-Karl-Theodor-Preis aus. Mit dem Preis in Höhe von insgesamt 1.500 Euro werden herausragende Abschlussarbeiten wie Zulassungs-, Master-, Magister- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen und Habilitationen aus dem Bereich der...

0

Stellenanzeige: 1 Wiss. Mitarb. “Provenienzforschung” (Germanisches Nationalmuseum in Nürnberg)

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg – rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts – sucht frühestens zum 1. Oktober 2014 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für Provenienzforschung Die projektbezogene Beschäftigung in Vollzeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet und ist auf zwei Jahre befristet. Im Rahmen eines zweijährigen, von der...

0

Konf: Manu propria. Vom eigenhändigen Schreiben der Mächtigen (13.-15. Jahrhundert) – Wien 09/14

Veranstalter: Institut für Geschichte, Universität Wien; Institut für Österreichische Geschichtsforschung; Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät, Universität Wien Datum: 18.-19. 9. 2014 Ort: Universität Wien, Kleiner Festsaal, Hauptgebäude 1. Stock, Universitätsring 1, 1010 Wien Ziel der Tagung ist es, paläographische, diplomatische, verwaltungs-, kultur- und kommunikationsgeschichtliche Forschungen zu bündeln. Es geht um Macht und Herrschaft in...

0

Stellenausschreibung: Universitätsarchiv München

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern. Die Zentrale Universitätsverwaltung der LMU sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Universitätsarchiv München eine Archivarin/ einen Archivar (3. Qualifikationsebene Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft, Schwerpunkt Archivwesen) Das „Universitätsarchiv München“ (UAM) ist das zentrale...

0

Friedrich Fuchs: Die Dombaustelle zur Zeit Kaiser Ludwigs 

Donnerstag, 26. Juni 2014, 18.30 Uhr Historisches Museum Regensburg  Dr. Friedrich Fuchs, Kunstsammlungen des Bistums Regensburg:   Die Dombaustelle zur Zeit Kaiser Ludwigs  Schwerpunkt des Vortrags von Dr. Friedrich Fuchs, Regensburg, sind die aktuellen Entwicklungen beim Baufortgang und bei der Innenausstattung des Domes in der ersten...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search