Markiert: Tagung

0

Die Schwäbische Hausfrau – sparsam, sorgfältig, innovativ

Das Sinnbild der Schwäbischen Hausfrau steht für ein sparsames Haushalten mit den Dingen, die einem zur Verfügung stehen. Ebenso wird ihr ein spitzfindiger Erfindergeist – im Sinne aus wenig viel zu machen – nachgesagt sowie die Eigenschaft, die ihr verfügbaren Dinge gänzlich auszunutzen. Nicht erst seit...

0

Kolloquium: Fiktion und Wirklichkeit in Feuchtwangers „Erfolg“

Sehr geeehrte Listenteilnehmer, hiermit darf ich Sie auf die folgende Veranstaltung hinweisen: Fiktion und Wirklichkeit in Feuchtwangers Erfolg – Kolloquium des Literaturhauses München und des Instituts für Bayerische Geschichte der LMU München, Freitag, 30. Januar, Literaturhaus München, 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr 14.00 Reinhard Wittmann, Begrüßung...

0

Der rhetorische Auftritt. Redekultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Rektorats- und Universitätsreden 1826-1968

Der rhetorische Auftritt Redekultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München Rektorats- und Universitätsreden 1826-1968 Studiotagung zur Onlinepräsentation des LMU-Reden-Korpus Mittwoch, 4. Februar 2015 Internationales Begegnungszentrum München Amalienstraße 38 18.00 Uhr Prof. Dr. Hans-Michael Körner, Begrüßung Präsident Prof. Dr. Bernd Huber, Grußwort Prof. Dr. Dieter Langewiesche, Vortrag „Die Rektoratsrede...

0

Tagung: Hartmann Schedel

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,   am 28. und 29. November 2014 widmet sich die Jahrestagung 2014 der Willibald-Pirckheimer-Gesellschaft dem Thema „Hartmann Schedel (1440-1514) – Leben und Werk“.   Die Tagung wird in Zusammenarbeit mit dem Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg,...

0

Internationale Tagung: Benediktiner als Historiker (17.-20. Jahrhundert)

In der Erzabtei St. Peter in Salzburg findet vom 15. bis zum 17. Oktober 2014 die internationale Tagung „Benediktiner als Historiker (17.-20. Jahrhundert)“ statt. Veranstalter ist Univ.-Prof. Dr. Andreas Sohn von der Universität Paris XIII – Sorbonne Paris Cité. Weitere Informationen und Programm: (Flyer als PDF)...

1

Tagung: Digitalisierung mittelalterlicher Handschriften, BSB

Sehr geehrte Damen und Herren, im Juni 2013 genehmigte die DFG die Durchführung einer zweijährigen Pilotphase zur Digitalisierung mittelalterlicher Handschriften an den deutschen Handschriftenzentren (s.a. http://www.bsb-muenchen.de/index.php?id=4175&type=0). Projektpartner sind fünf deutsche Bibliotheken, die als Träger eines Handschriftenzentrums über langjährige Erfahrung im Bereich der Handschriftenerschließung und -digitalisierung verfügen:  die...

0

Round-table symposium „Forests as Cultural Landscapes“, 26.-28. Juni 2014 in Flörsbachtal-Lohrhaupten/Spessart

Sehr geehrte Damen und Herren, am 26. Juni abends und am 27. Juni findet im Forschungszentrum Spessart des ASP/Institut an der Universität Würzburg in Flörsbachtal-Lohrhaupten eine internationale Tagung zum Thema „Forst as a cultural landscape“ statt: Round-table symposium „Forests as Cultural Landscapes“ June, 26.-28., 2014 in...

1

#agbka14: live von der 48. Tagung der Arbeitsgemeinschaft bayerischer Kommunalarchive

Am 16. und 17. Mai 2014 findet die 48. Tagung der Arbeitsgemeinschaft bayerischer Kommunalarchive in Coburg statt. Das Programm findet sich hier. Wer gern seine Eindrücke von der Tagung auf Twitter teilen möchte oder sich über die Tagung informieren will, ist herzlich eingeladen, den Hashtag #agbka14...

1

Tagung: Wissen. Wahrnehmung. Vermittlung. Kulturgeschichte in der Öffentlichkeit

Ausgehend von der Aufgabe, aus der Cadolzburg einen Burg- und Mittelaltererlebnisraum zu machen, stößt man von verschiedenen Seiten auf die Frage, was angemessene Methoden im Umgang mit historischem Wissen und Denkmälern sind? In welchem Verhältnis müssen Unterhaltung und inhaltliche Anliegen zueinander stehen? Welche Bilder von (Kultur-)Geschichte wollen...

0

Tagung: Bayern und der Erste Weltkrieg

Das Bayerische Armeemuseum veranstaltet vom 21. bis 23. November 2013 eine Tagung zum Thema „Bayern und der Erste Weltkrieg“. Die Tagung richtet sich nicht nur an ein Fachpublikum, sondern wird auch als Lehrerfortbildung anerkannt. Aufgrund des großen Interesses wird eine Anmeldung erbeten. Das Tagungsprogramm und weitere...

0

Tagung: Die wittelsbachische Hofbibliothek zu München im Späthumanismus

Zeit: 22. November 2013 Ort: München, Bayerische Staatsbibliothek, Ludwigstr. 16, Friedrich-von-Gärtner-Saal Veranstalter: Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und Bayerische Staatsbibliothek     Programm 9.00               Generaldirektor Dr. Rolf Griebel: Begrüßung 9.05-9.15     Prof. Dr....