Markiert: Revolution 1848/49

0

Neuerscheinung: Klaus Seidl, „Gesetzliche Revolution“ im Schatten der Gewalt. Die politische Kultur der Reichsverfassungskampagne in Bayern 1849

Vor kurzem erschienen ist die Münchner Dissertation: SEIDL, Klaus: „Gesetzliche Revolution“ im Schatten der Gewalt. Die politische Kultur der Reichsverfassungskampagne in Bayern 1849, Paderborn 2014. Das Buch bietet eine wichtige Neueinschätzung der Reichsverfassungskampagne aus dem Blickwinkel der Kulturgeschichte des Politischen und ist somit keineswegs nur für...

0

München im Mai 1849: Zwei Briefe von Karl Mathy an Heinrich von Gagern

Auf „Achtundvierzig“, dem Blog zur Edition der Akten der Provisorischen Zentralgewalt für Deutschland von 1848/49, sind zuletzt mehrere einzelne Dokumente als Voransicht der in Bearbeitung befindlichen Edition veröffentlicht worden. Aktuell handelt es sich um Stücke, die auch für die bayerische Geschichte von Interesse sind: Zwei Briefe...

0

Klaus Seidl: Haben die Preußen die Revolution niedergeschlagen? Eine Neuinterpretation der Reichsverfassungskampagne von 1849: Abstract online

Am 13. Mai 2014 wird Klaus Seidl im Kolloquium am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Eichstätt-Ingolstadt (Prof. Stefan Grüner) zum Thema „Haben die Preußen die Revolution niedergeschlagen? Eine Neuinterpretation der Reichsverfassungskampagne von 1849“ vortragen.   Ein Abstract zu seinem Vortrag ist jetzt auf „Achtundvierzig“, dem Blog...

1

Vortrag: Haben die Preußen die Revolution niedergeschlagen? Eine Neuinterpretation der Reichsverfassungskampagne von 1849 (Klaus Seidl)

Im Rahmen des Kolloquiums am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Eichstätt-Ingolstadt (Prof. Stefan Grüner) wird auf Vermittlung des Projekts „Edition der Akten der Provisorischen Zentralgewalt“ am 13. Mai 2014 Klaus Seidl zum Thema „Haben die Preußen die Revolution niedergeschlagen? Eine Neuinterpretation der Reichsverfassungskampagne...

0

Dissertation Markus Meyer: Die Revolution von 1848/49 in der Pfalz

In Assoziierung mit dem DFG-geförderten Projekt „Edition der Akten der Provisorischen Zentralgewalt von 1848/49“ an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt arbeitet Markus Meyer an einem von der Stiftung zur Förderung pfälzischer Geschichtsforschung unterstützten Dissertationsvorhaben zur Revolution von 1848/49 in der bayerischen Rheinpfalz. Ein ausführliches Exposé zum Gegenstand,...