Markiert: Amberg

0

Neues Blog – Stadtarchive in der Metropolregion Nürnberg

Vom Mittelalter ins 21. Jahrhundert Wir laden Sie ein, die Themenvielfalt Ihrer geschichtsträchtigen Städte virtuell zu erkunden und die Aufgaben und Schätze Ihrer Stadtarchive besser kennen zu lernen. Die Stadtarchive Amberg, Bamberg, Erlangen, Fürth, Lauf a.d. Pegnitz, Nürnberg, Pegnitz, Schwabach und Weißenburg haben zusammen das Gemeinschaftsweblog...

0

Neuerscheinung: Edition des dichterischen Werks Leonhard Müntzers

Manfred Knedlik, Leonhard Müntzer. Ein dichtender Kämmerer der Frühen Neuzeit in Amberg. Eine Edition, Regensburg: Pustet 2013. 240 S., 10 s/w- und 16 Farbabbildungen. ISBN: 978-3-7917-2528-4. 26,95 Eur. Im Zeitalter von Humanismus und Reformation erwarb sich die damalige oberpfälzische Haupt- und Regierungsstadt zunehmend geistige und kulturelle...

2

„Alles was Recht ist! Rechtsfragen bei der Benützung von Archivgut“: Oberpfälzer Archivpflegertagung 2013 in Amberg

Zur jährlich stattfindenden Oberpfälzer Archivpflegertagung lud die Leiterin des Staatsarchivs Amberg, Frau Dr. Rita Sagstetter, am 24. Oktober 2013 die Archivpflegerinnen und Archivpfleger der Oberpfalz nach Amberg ein. Im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung standen Rechtsfragen, die sich bei Archivgutnutzung ergeben, wie es Frau Dr. Sagstetter in...

1

Menschen jüdischen Glaubens in Schwandorf 1899-1945

Am 22.10.2013 wurde in der Schwandorfer Spitalkirche das Buch „»Leben, Freiheit und Ehre im deutschen Vaterland« – Menschen jüdischen Glaubens in Schwandorf 1899-1945“ der Öffentlichkeit präsentiert. Die umfangreiche und fundierte Arbeit kann im Stadtarchiv Schwandorf für 25,- € bestellt werden. Sie ist im Zusammenhang mit dem...

0

Facetten des Nationalsozialismus in der Oberpfalz

Eine Veranstaltung des Stadtarchivs Amberg in Zusammenarbeit mit den Stadtarchiven in Schwandorf, Sulzbach-Rosenberg, Neumarkt und Weiden am 9. November 2013. Weitere Informationen zu den „Facetten des Nationalsozialismus in der Oberpfalz“ bzw. der Flyer zur Veranstaltung sind im Stadtarchiv Amberg, Zeughausstraße 1, 92224 Amberg oder über dessen...

2

Ein stiller Blick zurück

Das Bild ist 11,2 cm breit und 8 cm hoch. Die Sepiafarben der Aufnahme sind von den letzten hundert Jahren stark ausgebleicht, beinahe schon ausradiert worden. Nur das kalte Auge eines hochwertigen Scanners vermag noch letzte Bruchstücke zu erkennen. Teure Software berechnet Verluste und versucht auszugleichen,...