Kategorie: Seminare

0

NS-Prozesse, Fritz Bauer und die Menschenrechte – eine historisch-politische Fortbildung der Münchener BUXUS STIFTUNG (23./24.6.2017)

Seit 2013 besteht die gemeinnützige BUXUS STIFTUNG GmbH, geleitet von der Historikerin Irmtrud Wojak, Privat-Dozentin an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg. Erinnerungskultur unter dem Leitgedanken des Einsatzes für Menschenrechte steht im Mittelpunkt der Arbeit der jungen Münchener Stiftung. Wie sie auf ihrer Homepage schreibt, fördert...

0

Seminar der Hanns Seidel Stiftung zum Thema „Grenzenlos(es) Museum – Europa grenzenlos“

Sehr geehrte Damen und Herren, das Institut für Politische Bildung der Hanns Seidel Stiftung e. V. veranstaltet vom 28. bis 30. Juli 2014 im Bildungszentrum Kloster Banz ein Seminar zum Thema „Grenzenlos(es) Museum – Europa grenzenlos“. Referenten sind u. a. Prof. Dr. Kerstin Poels (Universität Hamburg), Dr. Franziska Nentwig (Stiftung...