Kategorie: Ankündigungen

0

Themenrundgang: Medizin im Konzentrationslager Dachau

Samstag, 13.08.2016, 14 bis 16 Uhr Referentin: Sibylle Reinicke, Referentin der KZ-Gedenkstätte Dachau Treffpunkt: Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau Anmeldung: Infotheke des Besucherzentrums am Veranstaltungstag bis spätestens 13.45 Uhr Kosten: 4 Euro Mit „Medizin und KZ“ werden meist Begriffe wie Euthanasie, Menschenversuche oder Selektionen verbunden. Die Perversion...

0

Symposion: Bayerisch-österreichische Namenforschung

Einladung zur 9.Tagung des Arbeitskreises für bayerisch-österreichische Namenforschung am 22./23.September 2016 in Augsburg Die Universität Augsburg lädt zum zweitägigen Symposion des Arbeitskreises für bayerisch-österreichische Namenforschung (ABÖN) ein. Zeit: Donnerstag, 22.September, bis Freitag, 23.September 2016 Ort: Staats- und Stadtbibliothek Augsburg Rahmenthema: Namen in Dichtung und literarischer Prosa...

0

Vortrag: Hochschulwerbung im Barock

Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg und die Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. laden ein zum Vortrag von Prof. Dr. Sibylle Appuhn-Radtke(München) Europäische Hochschulwerbung im Barock Zum Erfolgsmodell „Augsburger Thesenblatt“ Dienstag, 26. Juli 2016 18:30 Uhr Staats- und Stadtbibliothek Augsburg, Schaezlerstr. 25, 86152 Augsburg Lesesaal Eintritt...

0

Zeitzeugengespräch: Max Volpert (KZ-Gedenkstätte Dachau, 27.7.2016)

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie auf eine Veranstaltung der KZ-Gedenkstätte Dachau hinweisen und würden uns über Ihr Kommen sehr freuen: „Unser Leben war weniger wert als ein kleines Steinchen auf der Straße.“ Dachauer Zeitzeugengespräch mit Max Volpert Die Veranstaltung findet am 27. Juli...

0

Ausstellungseröffnung: Der Deutsche Krieg 1866 (Armeemuseum Ingolstadt, 21.7.2016)

Einladung zur Ausstellungseröffnung Armeemuseum Sehr geehrte Damen und Herren, wie wir heute feststellen mussten wurde ein Großteil der von uns Anfang Juli in den Versand gegebenen Einladungen zur Eröffnung unserer großen Sonderausstellung „Nord gegen Süd“ von der Deutschen Post noch nicht zugestellt. Es ist uns unverständlich,...

0

Podiumsdiskussion: „Rechtsruck“. Wie aktuell ist die NS-Vergangenheit? (Berchtesgaden, 18.7.2016)

München, 7. Juli 2016 Newsletter des Instituts für Zeitgeschichte München – Berlin Einladung „Rechtsruck“ Wie aktuell ist die NS-Vergangenheit? Die Zahl von rechten Gewalttaten ist mit der Flüchtlingskrise sprunghaft angestiegen, regelmäßig kommt es zu Anschlägen auf Flüchtlingsunterkünfte. Mit der AfD hat eine rechtspopulistische Partei den Sprung...

1

Agnes Bernauer

Die Gesellschaft für Bayerische Rechtsgeschichte und das Leopold-Wenger-Institut für Rechtsgeschichte – Abt. B: Bayerische und Deutsche Rechtsgeschichte beehren sich, zu folgender Veranstaltung einzuladen: Prof. Dr. Hermann Nehlsen Agnes Bernauer am Freitag, 9. Dezember 2016 um 17:30 Uhr s. t. in der Bibliothek des Leopold-Wenger-Instituts für Rechtsgeschichte,...

0

Tagung: Das Regensburger Kriegsgefangenenlager während des Ersten Weltkriegs im Kontext der deutsch-französischen Beziehungen (Regensburg, 16.-18.6.2016)

Sehr geehrte Damen und Herren, vom 16.-18. Juni wird eine Tagung in Regensburg unter dem Titel „Das Regensburger Kriegsgefangenenlager während des Ersten Weltkriegs im Kontext der deutsch-französischen Beziehungen“ stattfinden. Die Tagung geht vom Fund der französischen Zeitung Le Pour et le Contre – Journal hebdomadaire des...

0

Vorstellung des Büchernachlasses von Prof. Dr. Hans Schmidt am 12.4.2016, 11 Uhr im Kriegsarchiv

Am Dienstag, den 12. April 2016, 11 Uhr, wird im Foyer des Kriegsarchivs, Leonrodstraße 57 (Straßenbahnlinie 12, Haltestelle Fasaneriestraße) der Büchernachlass von Prof. Dr. Hans Schmidt vorgestellt. Professor Hans Schmidt lehrte von 1970 bis 1993 als Professor für Neuere Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Militär-und Kriegsgeschichte...

0

Tagung: Patrizier – Wege zur städtischen Oligarchie und zum Landadel. Süddeutschland im Städtevergleich (7./8.10.2016)

Sehr geehrte Damen und Herren, die Sektion Franken des Zentralinstituts für Regionenforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg lädt ein zur Tagung Patrizier – Wege zur städtischen Oligarchie und zum Landadel. Süddeutschland im Städtevergleich Egloffstein´sches Palais, Historischer Stucksaal, Friedrichstr. 17, Erlangen 7. und 8. Oktober 2016 Tagungsleitung: Prof. Dr....

0

Buchvorstellung: N. Weise, Theodor Eicke. Eine SS-Karriere zwischen Nervenklinik, KZ-System und Waffen-SS (24.2.2016)

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie auf eine Veranstaltung der KZ-Gedenkstätte Dachau hinweisen: „Theodor Eicke. Eine SS-Karriere zwischen Nervenklinik, KZ-System und Waffen-SS“ Buchvorstellung und Diskussion in der KZ-Gedenkstätte Dachau Am Mittwoch, 24. Februar 2016, lädt die KZ-Gedenkstätte Dachau zum Vortrag von  Dr. Niels Weise...