Kategorie: Projekte

0

Neue Inhalte in bavarikon – Dezember 2016

In den letzten Wochen wurden in bavarikon Kulturschätze mehrerer Partnerinstitutionen veröffentlicht, darunter zahlreiche Exponate der Kunstsammlungen der Veste Coburg sowie eine Bildersammlung des Historischen Vereins von Oberbayern. Außerdem freut sich bavarikon über neue Münzen und Medaillen. Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha und die internationalen dynastischen...

0

Vortrag zum Gebetbuch Kaiser Maximilians

Als Begleitprogramm zur Ausstellung „Bilderwelten. Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit“ in der Bayerischen Staatsbibliothek findet am 24. November 2016 ein Vortrag zum Hauptstück der Präsentation statt, zum von Dürer, Cranach, Altdorfer etc. ausgemalten Gebetbuch Maximilians I., einem Hauptwerk der europäischen Kunstgeschichte. Der Vortrag unter dem Titel...

0

Dürer und Co. – Die Ausstellung Bilderwelten in der Bayerischen Staatsbibliothek

Seit Montag, den 14.11. ist der dritte Teil der Ausstellungstrilogie „Bilderwelten. Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit“ in der Bayerischen Staatsbibliothek in München zu sehen. Höhepunkt der Ausstellung, die sich dem „Aufbruch zu neuen Ufern“ widmet, ist das von Albrecht Dürer, Lucas Cranach, Albrecht Altdorfer, Hans Burgkmair,...

0

Neue Inhalte in bavarikon

bavarikon hat eine neue bedeutende Wegmarke genommen: Mittlerweile sind über 210.000 digitalisierte Objekte im Kulturportal online. Neu hinzugekommen sind u. a. Münzen des bayerischen Mittelalters sowie archivalische Spitzenstücke. Außerdem wurde das Projekt „Ländliches Bauen in Bayern seit der frühen Neuzeit“ abgeschlossen. Ländliches Bauen in Bayern seit der...

0

Bilderwelten. Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit. Nur noch wenige Tage geöffnet

Der zweite Teil der Ausstellung „Bilderwelten. Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit“ in der Bayerischen Staatsbibliothek in München ist nur noch heute (bis 20 Uhr), morgen (10-17 Uhr) und am Sonntag, den 6. November (13-17 Uhr) geöffnet. Danach verschwinden die Handschriften und Inkunabeln, darunter die Vita Sancti...

5

Wieder virenschleuderpreisverdächtig – der Tweetwalk „#Lustwandeln auf den Spuren des ‚Blauen Kurfürsten‘ in Schleißheim“

Zum Neuen Schloss Schleißheim, das im späten 18. Jahrhundert erbaut worden ist, sind es zwar nur 15 Kilometer vom Stadtzentrum Münchens, aber dennoch liegt das barocke „bayerische Versailles“ eher abseits der großen Touristenströme. Im Vergleich zum Schloss Nymphenburg hatte es 2015 mit 32.000 Besuchern nur rund...

0

„Unsere Tela. Die Tegernseer Landstraße im Wandel der Zeit“: Ausstellung und Crowdfunding-Projekt in München-Giesing

"#Tela, du siehst so anders aus!" – Wandel der Tegernseer Landstraße in #München–#Giesing @vhs_muenchen-Ost#HistBav pic.twitter.com/7QQH3PhH5g — Stefan Hemler (@Muenchen1968) September 12, 2016 „Die Tegernseer Landstraße im  Wandel der Zeit“ lautet das Thema der Ausstellung „Unsere Tela“, die sich anhand von historischen Fotografien mit der Geschichte von...

0

„…ein Fan-T-Shirt in Größe L…“ – das Historische Lexikon Bayerns feiert seinen zehnten Geburtstag

Das Geburtstagskind: Historisches Lexikon Bayernshttps://t.co/yYYH9OiH1a Hashtag: #HistLexBay pic.twitter.com/SB2rIiZY1F — Maria Rottler (@MariaRottler) June 23, 2016 10 Jahre Historisches Lexikon Bayerns: Historiker Stefan Hemler @Muenchen1968 begleitet jetzt die Jubiläumsfeier unter #HistLexBay. #Histbav — Staatsbibliothek (@bsb_muenchen) June 23, 2016 #HistLexBay @Muenchen1968 wird bei uns im Blog einen Bericht...

0

Ausstellung und Neuerscheinung: Einblicke in die Geschichte und die Aufgaben des Staatsarchivs Augsburg (Augsburg, bis 12.8.2016)

Die Ausstellung „Das Staatsarchiv wächst. Einblicke in die Geschichte und die Aufgaben des Staatsarchivs Augsburg anlässlich der Einweihung des Magazinneubaus“ ist bis 12. August 2016 zu sehen. Adresse: Staatsarchiv Augsburg, Salomon-Idler-Straße 2, 86159 Augsburg Öffnungszeiten: 20. Juni bis 12. August 2016, Mo, Mi, Do 8.00-16.00 Uhr,...

0

Ausstellungseröffnung: Der Deutsche Krieg 1866 (Armeemuseum Ingolstadt, 21.7.2016)

Einladung zur Ausstellungseröffnung Armeemuseum Sehr geehrte Damen und Herren, wie wir heute feststellen mussten wurde ein Großteil der von uns Anfang Juli in den Versand gegebenen Einladungen zur Eröffnung unserer großen Sonderausstellung „Nord gegen Süd“ von der Deutschen Post noch nicht zugestellt. Es ist uns unverständlich,...

2

Ein Jahr NS-Dokumentationszentrum in München – Rückblick auf die wechselvolle Entstehungsgeschichte und Betrachtungen zu ausstellungsdidaktischen Problemlagen

Zum ersten Mal jährte sich am 1. Mai 2016 das Bestehen des Münchener NS-Dokumentationszentrums. In der Presse wurde der Jahrestag unter Verweis auf knapp 220.000 Besucher seit der Eröffnung 2015 durchweg positiv gewürdigt.[1] Auch die an der Barer Straße in München, am historischen Standort des „Braunen...

0

Neues Gemeinschaftsblog zur Rheinischen Geschichte

Mit „Rheinische Geschichte wissenschaftlich bloggen“ ist seit Kurzem ein weiteres Gemeinschaftsblog online. Betreut wird es von Jochen Hermel und Christoph Kaltscheuer, Bonn, die zur Mitarbeit einladen: Wir laden am Rheinland interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler herzlich zur Mitarbeit am Blog Rheinische Geschichte ein! Sie können Ihre Forschungsbeiträge,...

0

Bierstadt Bamberg – Eine Fotoausstellung des Stadtarchivs Bamberg und der VHS Bamberg-Stadt

Bierstadt Bamberg. Eine Fotoausstellung rund um den Gerstensaft So lautet der Titel einer Ausstellung, die das Stadtarchiv Bamberg in Kooperation mit der Volkshochschule Bamberg Stadt am Sonntag, 28.02., um 11.00 Uhr im Großen Saal der VHS eröffnet. Nach einer „Vorbereitung“ mit dem Jahreskalender „Bier in Bamberg“...

0

Neuerscheinung: B. Löffler/M. Rottler, Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung

Sehr geehrte Damen und Herren, die Kommission für bayerische Landesgeschichte möchte Sie auf folgende Veröffentlichung hinweisen: Bernhard Löffler – Maria Rottler (Hg.) Netzwerke gelehrter Mönche. St. Emmeram im Zeitalter der Aufklärung. (Beihefte zur Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 44) München 2015, VIII+399 S., € 48,00 ISBN 978...