Kategorie: Medizingeschichte

0

Tagung: Die Sammlungen der Ludwig-Maximilians-Universität München gestern und heute. Eine vergleichende Bestandsaufnahme 1573–2016 (17.–19. Februar 2016)

Das Universitätsarchiv München möchte auf folgende Tagung gerne hinweisen: Die Sammlungen der Ludwig-Maximilians-Universität München gestern und heute. Eine vergleichende Bestandsaufnahme 1573–2016. Senatssaal der Ludwig-Maximilians-Universität, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München. 17.–19. Februar 2016   Zu der Tagung: Das Archiv der Ludwig-Maximilians-Universität München veranstaltet im Vorfeld der 550-Jahr-Feier der...

0

Historisches Lexikon Bayerns – Neue Artikel im Juli

Folgende Lemmata wurden im Juli veröffentlicht: Das aus dem oströmischen Reich stammende Spitalwesen, verbreitete sich seit dem 4. Jahrhundert auch im westlichen Europa. Es diente der Aufnahme von Fremden, aber auch Kranken und Hilfsbedürftigen. In wechselnden Phasen traten Klöster, Hochstifte, Ritterorden und Laien als Gründer und...

0

Historisches Lexikon Bayerns – Neue Artikel online

Seit Ende April wurden vier neue Artikel online gestellt. Das Historische Lexikon Bayerns umfasst somit derzeit 938 Artikel zur bayerischen Geschichte zum Spätmittelalter, der Weimarer Republik und der Zeitgeschichte: Weltchroniken stellen die Weltgeschichte von der Schöpfung bis in die Gegenwart des Autors dar. Auf Grundlage spätantiker...

0

Vortrag: „Italienische Geschichten“ des Ersten Weltkrieges im Salzburger Land und Oberbayern

Flüchtlinge, Zivilgefangenen, Kriegsgefangenen, aber auch freie Arbeitskräfte, wie viele Friulaner in Traunstein. Gute Beziehungen mit der Bevölkerung, oder Isolierung, oder Spannungen – wie, zum Beispiel, zwischen den Salzburgern und den italienischen Kriegsgefangenen, die in der Festung Hohensalzburg untergebracht wurden. Die Schicksale von Italienisch- oder Ladinischsprachigen während...

0

Ausstellung: „Im Gedenken der Kinder. Die Kinderärzte und die Verbrechen an Kindern in der NS-Zeit“

Ausstellung „Im Gedenken der Kinder. Die Kinderärzte und die Verbrechen an Kindern in der NS-Zeit“ vom 9. Mai bis 3. Juli im Rathaus Haar Eine Gast-Ausstellung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) Die Ausstellung ist das Ergebnis einer Auseinandersetzung von Kinder- und Jugendmedizinern und...

0

Einladung zur Buchvorstellung „Oberbayerisches Archiv 137 (2013)“ am 17. Januar 2014, 12 Uhr im Stadtarchiv München

Der soeben erschienene Band 137 enthält acht Beiträge, die sich mit unterschiedlichsten Themen befassen. Unbekanntes aus der bayerischen Kunstgeschichte sowie der Münchner Zeitungs-, Musik- und Architekturgeschichte, militärisch-amouröse Erinnerungen eines k. u. k. Offiziers und Einblicke in die Münchner Gerichtsmedizin des Jahres 1919 lassen eine spannende Lektüre...

0

Erster Weltkrieg: Ausstellungen und Tagungen in Ingolstadt

Kürzlich wurde auf der Website des Bayerischen Armeemuseums das Programm zum Gedenkjahr 2014 freigeschaltet: http://www.armeemuseum.de/gedenkjahr2014 Die Website bietet Hinweise auf Ausstellungen, Tagungen, Veranstaltungen in Ingolstadt sowie auf Publikationen. „100 Jahre Erster Weltkrieg, das ist für Ingolstadt ein besonderes Thema. Die ehemalige Landesfestung des Königreichs Bayern musste...