Kategorie: Artikel

0

Noch bis 5. Dezember 2017 im Bayerischen Hauptstaatsarchiv München: Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“.

„Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“ lautet der Titel einer Ausstellung, die noch bis 5. Dezember 2017 in Räumen des Bayerischen Hauptstaatsarchivs München gezeigt wird. Das Prunkstück im Erdgeschoss der Ludwigstr. 14 ist zweifelsohne die Goldene Bulle von 1356, die in der Ausfertigung...

0

Oh wie schön ist Regensburg! Zur Ästhetik einer Stadt und ihrer Umgebung – Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege (24.-26.11.2017)

  Schon Goethe notierte in sein Tagebuch: „Regensburg liegt gar schön. Die Gegend mußte eine Stadt herbeilocken (…).“ Das diesjährige Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege 2017 widmet sich vom 24. bis 26. November der Schönheit und der Ästhetik Regensburgs und seiner Umgebung. Wie gewohnt stehen wieder...

0

Neuerscheinung: Gesellschaft für fränkische Geschichte e.V. – Quellen und Darstellungen zur fränkischen Kunstgeschichte – Reihe VIII Band 18

Margit Fuchs INNOVATION UND PRAGMATISMUS Sankt Stephan in Bamberg als Initialbau der barocken Architektur in Franken R08B18, ISBN 978-3-86652-818-5 2017. Festeinband, 552 Seiten, 229 Abbildungen meist in Farbe VK 59,00 EUR Subskriptionspreis bis 31.01.2018 49,00 EUR Sankt Stephan gehört zu den wenigen Bauprojekten in der politisch und...

0

#MOMathon17 | monasterium.net: MOMathon am 30. Nov. 2017

Der nächste MOMathon von monasterium.net findet am 30. November 2017 statt: http://icar-us.eu/en/cooperation/online-portals/monasterium-net/momathon/ via Medieval charter fans, go, run! The next #momathon17 is announced for Nov 30th! https://t.co/K3fnRzXE3n @TorstenHiltmann @MariaRottler — mom-ca (@monasterium_net) October 4, 2017   The MOMAthon is … … an online event in which...

0

Altmünchen. Der Maler Joseph Puschkin (1827–1905) und die Sammlung Neuner im Münchner Stadtmuseum

Wir laden Sie herzlich zur Buchvorstellung im Rahmen eines Vortrags beim Historischen Verein von Oberbayern ein! WANN: Dienstag, 14. November 2017, 18:30 Uhr WO: Vortragssaal des Münchner Stadtmuseums, St. Jakobsplatz 1, 80331 München Eintritt frei! Der Münchner Künstler Joseph Puschkin (1827–1905) fertigte im Auftrag des Weinwirts...

0

Begleitvorträge zur Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“ nächster Vortrag 16.11.

  Mit dem Vortrag „Hasenöhrl und Gerstensuppe – Vom Alltagsleben in alten Zeiten“ von Dr. Christian Kruse wird am 16.11. die Reihe der Begleitvorträge zur Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“ fortgesetzt. Alle Vorträge finden um 17 Uhr in der Ludwigstaße 14...

0

Aktionswoche 13.11-17.11. – mobile Schreibwerkstatt des MPZ zu Gast im Bayerischen Hauptstaatsarchiv

  Vom 13.11.-17.11.2017 macht die mobile Schreibwerkstatt des MPZ Station im Bayerischen Hauptstaatsarchiv. Begleitend zur Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“ haben Schüler der Jahrgangsstufen 3-7 die Möglichkeit, das Schreiben mit einer Gänsefeder und anderen historischen Materialien auszuprobieren. Das Angebot ist kostenlos,...

0

Neuerscheinung: Bayern und Spanien. Episoden aus einer 1300-jährigen Beziehungsgeschichte

Sehr geehrte Listenteilnehmer, die GBay-Redaktion möchte Sie auf folgende Neuerscheinung zur bayerischen Geschichte aufmerksam machen: Hubert Pöppel. Bayern und Spanien. Episoden aus einer 1300-jährigen Beziehungsgeschichte. Noderstedt: BoD 2017. (https://www.bod.de/buchshop/bayern-und-spanien-hubert-poeppel-9783744867771 ) Inhalt Vorwort Die Lex Baiuvariorum: Bayern und Westgoten im Frühmittelalter Der spanische Adoptianismus auf der Regensburger...

0

Neuerscheinung: Bamberg von oben. Luftaufnahmen aus den 50er Jahren

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der Liste, soeben ist der vom Stadtarchiv Bamberg herausgegebene Kalender „Bamberg von oben“ für 2018 erschienen. Thema des Kalenders sind Luftaufnahmen von Bamberg aus den 1950er Jahren. Die Aufnahmen dokumentieren ungewohnte, zum Teil durch die Stadtentwicklung der letzten 60...

0

Tagung in Regensburg: Hundert Jahre Großschifffahrtsstraße Rhein-Main-Donau

Tagung: Hundert Jahre Großschifffahrtsstraße Rhein-Main-Donau 13. und 14. Oktober 2017 Regensburg   Einführung: Das Jahr 1917 ist mit folgenschweren Entscheidungen in die Annalen der Geschichte eingegangen. Am 1. Februar erklärte das Reich den uneingeschränkten U-Boot-Krieg, was die Kriegserklärung der USA nach sich zog. Damit war die...

0

Zeitgeschichtliche Veranstaltung im Bayerischen Wissenschaftsministerium

Einladung zu einer zeitgeschichtlichen Veranstaltung im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Sehr geehrte Damen und Herren, das Jahr 2017 ist nicht nur das Erinnerungsjahr an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren, sondern auch das Erinnerungsjahr, bezogen auf 1917, an den Beginn...

0

Vortrag: H. Rumschöttel, 100 Jahre Freistaat Bayern. Versuch einer Interpretation (Kommission für Landesgeschichte, München)

Die Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften lädt anlässlich ihrer Jahressitzung und ihrer Gründung vor 90 Jahren zu einem öffentlichen Vortrag ein am Donnerstag, 12.10.2017 um 18.00 Uhr im Plenarsaal, 1. Stock der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Alfons-Goppel-Str. 11 (in der Residenz)...

0

Workshopreihe: Biografische Recherchen zu Opfern des Nationalsozialismus in München

Erinnerung braucht Empathie München wird mit Gedenktafeln oder -stelen und einem zentralen Namensdenkmal an die mehr als 10.000 Kinder, Frauen und Männer erinnern, die aufgrund nationalsozialistischer Verfolgung ihr Leben verloren. Zu den Opfern der NS-Regimes gehören Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma, politisch Verfolgte, Widerstandskämfper*innen, Homosexuelle,...

0

Neuerscheinung: Gesellschaft für fränkische Geschichte e.V. – Neujahrsblätter – Reihe XIII Band 53

MATTHIAS WIESER DIE KAPELLE DER HLL. APOSTEL SIMON UND JUDAS THADDÄUS IM MÜNSTERSCHWARZACHER ZEHNTHOF IN NORDHEIM AM MAIN Beiträge zu Baugeschichte und Teilinstandsetzung eines Renaissancegebäudes mit barockzeitlicher Innendekoration im Landkreis Kitzingen Mit Texten von Franziskus Büll OSB und Martin Brandl 2017. Festeinband 119 Seiten mit 133 Abbildungen...

1

Fotografieren im Österreichischen Staatsarchiv erlaubt

Im Österreichischen Staatsarchiv ist ab sofort das Fotografieren erlaubt: Infotweet: Ab dem 1.9.2017 ist das Fotgrafieren in allen Lesesälen des @Staatsarchiv gestattet. #archives — OeStA (@Staatsarchiv) August 31, 2017 Zur Info: Ab dem 1.9.2017 ist in allen Standorten des Staatsarchivs das Fotografieren in den Lesesälen gestattet....