Autor: Christine Riedl-Valder

0

Kaffeegenuss in der Oberpfalz

Samstag, 25.11.2017, 16.00 Uhr: Burglengenfeld, Volkskundemuseum Von der „Kaffeesuppn“ zum Cappuccino – Kaffeetrinken und Caféhäuser in der Oberpfalz von den Anfängen bis heute Vortrag von Dr. Christine Riedl-Valder (Beratzhausen), im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Feines Porzellan für den ‚Satanstrank‘ – Kaffeekannen aus der Sammlung von von...

0

Samstag, 16. April 2016, 16 Uhr: Führung in der Hl.-Kreuz-Kirche in Kelheim-Affecking mit Dr. Jutta Göller.

Das letzte Werk des Regensburger Kirchenarchitekten Heinrich Hauberrisser (1872-1945) – erbaut 1938-45 im Widerstand gegen das NS-Regime. Der wachsenden Kelheimer Industrie-Bevölkerung südlich der Donau sollte die neue Heilig-Kreuz-Kirche als Pfarrkirche dienen. Die NS-Machthaber versuchten nach Kräften den Kirchenbau zu verhindern, so dass sie 1939 noch im...

0

Donnerstag, 14.04.16, 17 Uhr: Regenstauf, Führung Hofmann Druck & Verlag mit Geschäftsführer Rainer Hofmann.

Josef Hofmann gründete den Familienbetrieb vor über 50 Jahren in Regenstauf. Sein Sohn Rainer, der das Unternehmen mittlerweile übernommen hat, verfügt sowohl über hochmoderne als auch alte Druckmaschinen, die die Vergangenheit und die Entwicklung des Handwerks widerspiegeln. Mit dieser Ausstattung, zu der auch die hauseigene Buchbinderei...

0

Die Geschichte der Brauereien von Sinzing (Lkr. Regensburg).

Freitag, 01.04.16, 19 Uhr: Eilsbrunn, Gemeindehaus, Regensburger Str. 16 Vortrag von OStD a.D. Dieter Schwaiger (Mühlhausen) mit Ausstellungseröffnung (Dauer bis 17.4.16). Der Vortrag behandelt die historischen Wurzeln der einstigen Brauereien in Sinzing, Viehhausen und Eilsbrunn im Kontext der allgemeinen Brauereientwicklung in Bayern.  Eintritt: kostenfrei. Mitveranstalter: Arbeitskreis...

0

Führung: Die ehemalige Seilerei und Schlauchfabrik Seyboth

Freitag, 11.03.16, 17.00 Uhr: Regensburg, Seyboth & Co GmbH, Junkerstr. 11. Führung mit Wilfried Reinhardt, Geschäftsführer 1847 eröffnete Johann David Seyboth in der Von-der-Tann-Straße in Regensburg eine Seilerei, die so erfolgreich lief, dass er zehn Jahre später an der Prüfeninger Straße eine Seilerbahn mit 180 Meter...

0

170 Jahre Ludwigskanal – Ein Menschheitstraum.

Dokumentation der Entstehungsgeschichte und des Kanalverlaufs anhand historischer Aufnahmen. 10. März 2016, 20 Uhr in Kelheim, Gasthaus Sperger, Vortrag von Bernd Grune. Schon Kaiser Karl der Große versuchte vor über 1200 Jahren die Nordsee mit dem Schwarzen Meer zu verbinden. Bernd Grune zeigt anhand eindrucksvoller Bilder...

0

Führung: Das ehemalige Hofmarksschloss Kollersried (Lkr. Regensburg)

Freitag, 16.10.15, 16 Uhr: Kollersried (Gemeinde Hemau, An der Hofmark 1): Die Geschichte der ehemaligen Hofmark Kollersried mit Berücksichtigung der jüngsten Ausgrabungen. Vortrag und Führung von Dr. Thomas Feuerer. Der Historiker und Bauforscher Dr. Thomas Feuerer führt durch die wechselvolle Geschichte des ehemaligen Hofmarksschlosses Kollersried. Dieses...

0

Die Höhlenburg-Ruine Loch in Eichhofen (Lkr. Regensburg) – Aktuelle Ergebnisse der Bauforschung

Samstag, 12.09.15, 19.00 Uhr: Eichhofen, Brauereigasthof. Vortrag von Dipl. Ing. Stefan Ebeling (Regensburg). Auf Einladung des „Förderkreises zur Erhaltung der Burgruine Loch e.V.“ wird der Regensburger Architekt und Bauforscher Stefan Ebeling nach monatelangen Untersuchungen vor Ort über viele bislang unbekannte Details der Baugeschichte von Burg Loch,...

0

Penk, St. Leonhard – Neue Ausgrabungsergebnisse

Freitag, 19.06.15, 17.00 Uhr: Penk (Gemeinde Nittendorf, Lkr. Regensburg), St. Leonhard Neue Erkenntnisse zur Bau- und Nutzungsgeschichte des Penker Kircherls – Archäologie in einer der ältesten Landkirchen Deutschlands Führung und Vortrag vor Ort mit Dr. Mathias Hensch Es ist schon länger bekannt, dass der kleine Ort...

0

Vortrag: Schloss Etterzhausen (Oberpfalz)

Montag, 27. April 2015, 19.00 Uhr: Nittendorf, Rathaus, Sitzungssaal Das Schloss Etterzhausen und seine Besitzer Vortrag von Altbürgermeister Max Knott (Nittendorf) Etterzhausen stellt den ältesten Ortsteil von Nittendorf dar und wurde bereits zwischen 863 und 885 erstmals urkundlich erwähnt. Der 1261 nachweisbare Ritter Babo von Etterzhausen...

0

17.7.14 Burg Kallmünz – Das aktuelle Sanierungsprogramm und Nutzungskonzept

Donnerstag 17.7.14, 17.30 Uhr: Kallmünz (Landkreis Regensburg), Altes Rathaus (Marktplatz 1) Informationsveranstaltung des Bergverein Kallmünz mit Diskussion zum aktuellen Stand der Burgsanierung, den Aktivitäten am Schlossberg und dem neuen Nutzungskonzept für das Alte Rathaus in Kallmünz mit nachfolgender Burgbegehung. Referent: Werner Meier, 1. Vorsitzender Bergverein Kallmünz...

0

Führung in der Fahnenstickerei Kössinger, Schierling, am 11.7.14

Freitag, 11.7.14, 10 Uhr, Schierling, Am Gewerbering 23 Fahnenstickerei Kössinger Führung durch Herrn Meinrad Kössinger, Geschäftsführer Ein Großteil der Fahnen, die im deutschsprachigen Raum jährlich für kirchliche Auftraggeber, Kommunen, Vereine aller Art, Feuerwehren und Firmen neu gestickt oder restauriert werden, werden in dem Familienbetrieb Kössinger in...

0

Führung durch die Poschenrieder Mühle in Bruckdorf (Lkr. Regensburg) am 22.05.14

Donnerstag,  22.05.14, 17.00 Uhr, Sinzing-Bruckdorf (Lkr. Regensburg), Bahnweg 1 Poschenrieder Mühle Führung durch Frau Andrea Ramsauer, Geschäftsführerin Die Poschenrieder Mühle in Bruckdorf ist ein über 200 Jahre altes Familienunternehmen. 1809 kaufte der Bauernsohn Andreas Poschenrieder aus Alling die Mühle in Bruckdorf an der Schwarzen Laber. 1931...