Exkursion: Die Plantage (KZ-Gedenkstätte Dachau, 22.5.2016)

Sehr geehrte Damen und Herren,

anlässlich des Internationalen Museumstags am 22.5. bieten wir einen zusätzlichen Themenrundgang an.

Rundgang/Exkursion: „Die Plantage“

Freitag, 22.5.2016, 11:00 bis 13:00 Uhr
Referentin: Brigitte Fiedler, Referentin der KZ-Gedenkstätte Dachau
Treffpunkt: Bushaltestelle „Kräutergarten“ (Hans-Boeckler-Straße)
Die Teilnahme ist kostenlos; eine Anmeldung ist erforderlich.
Anmeldung bis 20.05.16 unter bildung@kz-gedenkstaette-dachau.de
Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

In den Jahren 1937/38 wurde das Konzentrationslager Dachau von den Häftlingen in Hinblick auf den Krieg erweitert und das Häftlingslager neu aufgebaut. Auch das Gelände östlich des neuen Lagers sollte dabei kultiviert werden. In Dachau war beabsichtigt, eine Plantage für Gewürze und Heilkräuter anzulegen. Heinrich Himmler, „Reichsführer SS“ und oberster Dienstherr über die Konzentrationslager, war Anhänger der Naturheilkunde und der sogenannten Volksmedizin.

Der unentgeltliche Einsatz von Häftlingsarbeit war dabei eingeplant. Die „Plantage“ wurde zu einem der größten Arbeitskommandos in Dachau. Der Verkaufsladen, der in einem der Gewächshäuser eingerichtet wurde, war für Häftlinge eine Gelegenheit, mit der Außenwelt Kontakt aufzunehmen. Der Rundgang geht der Frage nach, was sich hinter dem so harmlos klingenden Straßennamen „Am Kräutergarten“ verbirgt.

Beste Grüße

Sandra Zerbin

Claudia Gugenberger & Sandra Zerbin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Public Relations

KZ-Gedenkstätte Dachau
Alte Römerstr. 75
85221 Dachau

Tel: +49 8131 – 66997-125

Bürozeiten PR / Office Hours PR
Montag – Freitag 9.00 h bis 14.00 h
Monday – Friday 9.00 am to 2.00 pm
www.kz-gedenkstaette-dachau.de

————————————————————————

E-Mail Forum „Geschichte Bayerns“

Redaktion:
redaktion@geschichte-bayerns.de
http://www.geschichte-bayerns.de/

————————————————————————


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.