Neuerscheinung: Blätter für oberdeutsche Namenforschung 52 (2015)

Blätter für oberdeutsche Namenforschung (Für den Verband für Orts- und Flurnamenforschung in Bayern e. V. herausgegeben von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein), Jg. 52, 2015 (245 Seiten)

Inhalt:

Einige indogermanistische Anmerkungen zum Namen der Luhe (Obpf.)
von Harald Bichlmeier (S. 3)

Summunturium – philologisch betrachtet
von Hans Rößler (S. 20)

Urfar
von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 22)

Die „Kulturen-Skelett-Karte“ und ihre Bedeutung für die onomastische Erforschung des Kalser Tales (Osttirol)
von Peter Anreiter (S. 60)

Die mundartlichen Formen der Siedlungsnamen im Altlandkreis Weilheim
von Bernhard Stör  (S. 70)

Jean Paul und die Namenwelt des Bayerischen Vogtlands
von Volker Kohlheim  (S. 176)

Addenda et Corrigenda zum Lexikon schwäbischer Ortsnamen
von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 192)

Bibliographie zur Namenforschung für Bayern und Nachbarländer 2014 mit Nachträgen
von Reinhard Bauer (S. 204)

Schrifttum:

Michaela Glenk: Günzburg. Stadt und Altlandkreis
Besprochen von Edith Funk  (S. 208)

Regina Kempter: Wertingen. Der ehemalige Landkreis
Besprochen von Yvonne Kathrein  (S. 211)

Michael Köck: Schwabmünchen. Der ehemalige Landkreis (Historisches Ortsnamenbuch von Bayern, Schwaben 12)
Besprochen von Thaddäus Steiner (S. 215)

Albrecht Greule: Deutsches Gewässernamenbuch. Etymologie der Gewässernamen und der zugehörigen Gebiets-, Siedlungs- und Flurnamen
Besprochen von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 217)

Stefan Hackl: Ortsnamenbuch des Enzkreises und des Stadtkreises Pforzheim. Überlieferung, Herkunft und Bedeutung der bis 1400 erstbelegten Siedlungsnamen
Besprochen von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 223)

Katrin Simbeck / Wolfgang Janka (Hrsg.) unter Mitwirkung von Martina Kürzinger: Namen in Altbayern.
Besprochen von Isolde Hausner (S. 225)

Monika Fritz-Scheuplein / Almut König / Sabine Krämer-Neubert / Norbert Richard Wolf: Dreidörfer Narrn stehn auf drei Sparrn. Ortsnecknamen in Unterfranken
Besprochen von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 229)

Horst Naumann: Flurnamen. Struktur − Funktion – Entwicklung Besprochen von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 230)

Walter Wenzel. Namen und Geschichte. Orts- und Personennamen im deutschwestslawischen Sprachkontaktraum als historische Zeugnisse
Besprochen von Inge Bily (S. 233)

Nathalie Henseler: Gipfelgeschichten. Wie die Schweizer Berge zu ihren Namen kamen
Besprochen von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 235)

I nomi locali dei comuni di Ossana e Vermiglio a cura di Lydia Flöss
Besprochen von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 236)

Antje Dammel, Damaris Nübling, Mirjam Schmuck (Hrsgg.): Tiernamen – Zoonyme, Band I: Haustiere
Besprochen von Rosa Kohlheim / Volker Kohlheim (S. 237)

Eckard Lullies: Die ältesten Lehnbücher des Hochstifts Eichstätt. Text und Kommentar
Besprochen von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 243)

Tiroler Urkundenbuch. Abteilung II: Die Urkunden zur Geschichte des Inn-, Eisack und Pustertals. Band 2: 1140 bis 1200. Bearbeitet von Martin Bitschnau und Hannes Obermair
Besprochen von Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein (S. 244)

————————————————————————
Daniel Rittenauer

————————————————————————

E-Mail Forum „Geschichte Bayerns“

Redaktion:
redaktion@geschichte-bayerns.de
http://www.geschichte-bayerns.de/

————————————————————————


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.