Neue Homepage des Historischen Lexikon Bayerns

Am 1. Dezember 2015 ist die runderneuerte Homepage des Historischen Lexikons Bayerns online gegangen. Optisch präsentiert sich das Lexikon in einem neu gestalteten, zeitgemäßen Gewand. Gleichzeitig ist das Angebot nun deutlich benutzerfreundlicher, seine Mobilfähigkeit gewährleistet eine optimale Nutzung auch über Smartphones oder Tabletcomputer.

Seinen Lesern bietet das Lexikon neben den mittlerweile 962 wissenschaftlichen Sachartikeln zur bayerischen Geschichte eine Reihe neuer Features, mit denen es sich umfassend erkunden lässt.

  • Über die neuesten Artikel wird man nun bereits auf der Startseite übersichtlich informiert.
  • Die Suche kann in ihrer erweiterten Funktion auf eine oder mehrere Epochen von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart eingegrenzt werden.
  • Alle Artikel einer ausgewählten Epoche können angezeigt werden.
  • Die Artikel sind in über 100 Themen (Sachkategorien) eingruppiert worden, die sich einzeln abrufen lassen, z.B. „Adel“, „Natur und Umwelt“, „Konfessionen“ oder „Sport“.
  • Über eine zoombare Karte können alle bayerischen Orte angesteuert werden, die in Lexikonartikeln enthalten sind. Nach der Anwahl eines Ortes werden alle Artikel aufgeführt, in denen dieser genannt wird.
  • Alle Autoren sind über eine Liste abrufbar.
  • Im Bereich „Bilder“ kann der Nutzer gezielt nach allen Abbildungen recherchieren, die die Lexikonartikel illustrieren. Dieses Angebot steht noch nicht mit allen Funktionalitäten zur Verfügung.

Die neue Homepage entstand in bewährter Zusammenarbeit mit dem Referat Münchener Digitalisierungszentrum/Digitale Bibliothek der Bayerischen Staatsbibliothek.

Die Redaktion würde sich sehr freuen, wenn Sie das „neue“ Historische Lexikon Bayerns besuchen. Gerne können Sie der Redaktion auch unter histlexbay@bsb-muenchen.de mitteilen, wie Ihnen die erneuerte Homepage gefällt.


Historisches Lexikon Bayerns

Das Historische Lexikon Bayerns (HLB) ist ein wissenschaftliches Sachlexikon zur Geschichte Bayerns. Es ist als reine Onlineressource konzipiert und wird kontinuierlich um weitere Inhalte ergänzt. Alle Beiträge werden von ausgewiesenen Fachleuten eigens für das Lexikon verfasst. Das Angebot wendet sich ebenso an die wissenschaftliche Öffentlichkeit wie an Journalisten, Heimatforscher, Geschichtswerkstätten, Lehrer und Schüler. Das Lexikon entsteht als Teilprojekt der Bayerischen Landesbibliothek Online (BLO); es wurde in in Zusammenarbeit mit dem Münchener Digitalisierungszentrum/Referat Digitale Bibliothek der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB) entwickelt. Die Artikel behandeln einzelne Themen der bayerischen, fränkischen, schwäbischen und pfälzischen Landesgeschichte. Sie werden ergänzt durch wichtige Quellen und Dokumente (Texte, Karten, Bilder, Tondokumente usw.), durch Literaturempfehlungen und Quellenhinweise sowie Weblinks zu internen und externen Angeboten.

More Posts - Website

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.