Kleine Ausstellung der Bayerischen Archivschule: Senat des Bischofs – Das Freisinger Domkapitel im Alten Reich

Plakat-Domkapitel3-A4

Senat des Bischofs – Das Freisinger Domkapitel im Alten Reich

Das Freisinger Domkapitel prägte als mitregierende geistliche Körperschaft entscheidend Politik und Gesellschaft im Hochstift Freising, das bis 1803 ein eigenständiger Staat unter der Leitung des Bischofs war. 15 Ausstellungsstücke aus der Zeit des späten Mittelalters bis zur Epochenschwelle zeigen, wie das Domkapitel seinen Aufgaben in Kirche und Welt nachkam und machen eine Einrichtung greifbar, die uns heute fremd geworden ist.

Eine kleine Ausstellung der Bayerischen Archivschule. Bearbeitet von Lina Hörl und Andreas Schmidt.

Ausstellungsort:
Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Hauptgebäude Schönfeldstraße 5, 1. OG

Ausstellungszeitraum:
22.09.2015 – 30.10.2015
Mo-Do 08:30-18:00, Fr 08:30-13:30

Der Eintritt ist frei.

Begleitend zur Ausstellung kann ein 52-seitiger, reich illustrierter Katalog gegen eine Schutzgebühr von 1 € im Foyer des Bayerischen Hauptstaatsarchivs erworben werden.


Andreas Nestl

Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns

More Posts

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.