Bamberg in frühen Fotografien – Ein Kalender für 2015

Bamberg in frühen Fotografien

Das Stadtarchiv Bamberg legt unter dem Titel „Bamberg in frühen Fotografien“ mit dem Jahreskalender 2015 eine Publikation vor, die sich bewusst an alle Interessierten aus Wissenschaft und Heimatforschung sowie an alle Bamberg-Liebhaber  richtet. In zwölf Kalenderblättern werden großformatige Aufnahmen aus den Beständen des Stadtarchivs gezeigt, die von Stadt- und Gebäudeansichten bis hin zu Aufnahmen aus der Arbeits- und Freizeitwelt die Zeit vom Ende des 19. Jahrhunderts bis ca. 1950 darstellen. Der Kalender ist im Buchhandel oder direkt beim Stadtarchiv Bamberg erhältlich.

Im Preis von 14,95 Euro sind 2,50 Euro als Spende für die Sanierung der ehemaligen Klosterkirche von St. Michael enthalten. Aufgrund der wegen gravierender Schäden anstehenden Sanierungsarbeiten dieser stadtbildprägenden Kirche, deren 1000-jähriges Bestehen im nächsten Jahr gefeiert wird, tragen die Käufer des Kalenders zur Erhaltung dieses für die UNESCO-Welterbestadt Bamberg wichtigen Kirchengebäudes bei.

Bamberg in frühen Fotografien, hrsg. v. Stadtarchiv Bamberg; Bildzusammenstellung: Jürgen Schraudner (Stadtarchiv Bamberg), Layout: Stefan Mähringer (Stadt Bamberg, Kämmereiamt); Bamberg: Fruhauf 2014; ISBN: 978-3-929341-42-3

Bestellung im Buchhandel oder im Stadtarchiv Bamberg: stadtarchiv@stadt.bamberg.de; Preis: 14,95 Euro


Horst Gehringer

Leiter des Stadtarchivs Bamberg

More Posts

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.