Ausstellungseröffnung „Im Tod sind alle gleich“, Sterbebilder der Sammlung Hildebrand in der Staatlichen Bibliothek Regensburg

Im Tod sind alle gleich. Sterbebilder der Sammlung Hildebrand werden in der Staatlichen Bibliothek Regensburg gezeigt

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach einem berühmten Diktum von Seneca sind im Tod (eigentlich der Asche) alle Menschen gleich (aequat omnis cinis). Dieses Zitat steht auch über einer Ausstellung in der Staatlichen Bibliothek, die Sterbebilder aus der Sammlung von Marianne Hildebrand präsentiert.

Die Sammlerin hat seit Jahrzehnten mehr als 45.000 Sterbebilder zusammengetragen. Päpste, Kardinäle, Bischöfe, Politiker, Berühmtheiten sind ebenso vertreten wie Opfer der Kriege. Da sich in diesem Jahr der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal und der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges zum 75. Mal jähren, wurde versucht, besonderes Augenmerk auf die Opfer jener Auseinandersetzungen zu legen. Im Mittelpunkt soll dabei die Tragik und menschenverachtende Grausamkeit dieser beiden Kriege stehen. Soldaten finden dabei ebenso Berücksichtigung wie Bombenopfer. Unnötig, darauf hinzuweisen, dass die millionenfachen Opfer des NS-Regimes üblicherweise keine Sterbebilder erhielten. Stellvertretend für diese stehen daher Hans Igl und Domprediger Dr. Johann Maier, die kurz vor Ende des Krieges von den Nazischergen hingerichtet wurden. Daneben werden so illustre Persönlichkeiten wie die Kaiserin von Österreich „Sisi“ oder auch das Thronfolgerpaar, das 1914 in Sarajewo ermordet wurde, gezeigt.

Dank einer großzügigen Spende von Prof. Dr. Eberhard Dünninger und Dr. Theophil Schindler, konnte auch ein reich illustriertes Begleitheft erscheinen. Der Erlös dieser Publikation kommt dem Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder e. V. zugute.

Die Ausstellung wird am 22. Mai 2014 um 20 Uhr eröffnet.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen,
Ihr

Team der Staatlichen Bibliothek Regensburg

Um uns die Planungen zu erleichtern, wird um Anmeldung unter
info_AT_staatliche-bibliothek-regensburg.de gebeten.

Staatliche Bibliothek Regensburg
Gesandtenstr. 13
93047 Regensburg

Tel: 0941 630806-0
Fax: 0941 630806-28
Info_AT_staatliche-bibliothek-regensburg.de
www.staatliche-bibliothek-regensburg.de

————————————————————————
E-Mail Forum „Geschichte Bayerns“

Redaktion:
Redaktion_AT_geschichte-bayerns.de
http://www.geschichte-bayerns.de/
————————————————————————


Bernhard Lübbers

Bibliotheksleiter der Staatlichen Bibliothek Regensburg

More Posts - Website

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.