Neuerscheinung: Gabriele Schlütter-Schindler, Die Regesten der Herzöge von Bayern, Band I: 1180 – 1231

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Kommission für bayerische Landesgeschichte, möchte Sie auf folgende Veröffentlichung hinweisen:


Gabriele Schlütter-Schindler
Die Regesten der Herzöge von Bayern, Band I: 1180 – 1231
(Regesten zur bayerischen Landesgeschichte, Herzogsregesten 1)
München 2013, LIX+307 S., € 78,00
ISBN 978-3-406-65608-8

Der Band umfaßt die Regesten der ersten beiden wittelsbachischen Herzöge (1180 bis 1231). Als Otto I. nach nur kurzer Herrschaftszeit 1183 starb, führte seine Witwe mit den Brüdern Ottos die Regentschaft für den noch minderjährigen Sohn, bis Ludwig I. seine Aufgaben selbständig wahrnehmen konnte. Neben den Traditionsnotizen und Herzogsurkunden wurden auch jene Urkunden berücksichtigt, in denen Otto I. und Ludwig I. als Mitaussteller, Mitsiegler, Zeuge oder Empfänger auftreten. Die urkundliche Überlieferung ergänzen die Nachrichten aus Annalen und Chroniken. Die Dokumente veranschaulichen den Herrschaftsalltag der Wittelsbacher in ihren Ländern (1214 kam die rheinische Pfalzgrafschaft hinzu) und zeigen ihr Engagement an der Seite der Kaiser und Könige auf, die sie nach Italien, Sizilien und Ägypten begleiteten. Die Herzöge besuchten zahlreiche Hoftage und Versammlungen und nahmen an Wahlen, Krönungen und Kriegszügen teil. Die Regesten vermitteln eine Vorstellung von ihrem Einsatz im Dienst für das Reich und ihren Bemühungen um die Durchsetzung ihrer Landesherrschaft. Otto I. und Ludwig I. konnten – trotz mancher Mißerfolge und Rückschläge – die Stellung der Familie an der Spitze des Herzogtums festigen und ihren Nachfolgern ein tragfähiges Fundament für den bayerischen Territorialstaat hinterlassen.

Evelyn Balder-Kirschbauer M.A.
Kommission für bayerische Landesgeschichte Alfons-Goppel-Str. 11
80539 München

Tel.: 089/ 23031-1172
Fax.: 089/ 23031-133

————————————————————————
E-Mail Forum „Geschichte Bayerns“

Redaktion:
Redaktion_AT_geschichte-bayerns.de
http://www.geschichte-bayerns.de/
————————————————————————


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.